Das Markustheater – eine Aufführung der besonderen Art

Mittendrin – so hieß das Motto des Theaterstücks bei dem auch einige aus dem CZM mitwirkten. In diesem wirklich besonderen Theaterstück war das Publikum nicht nur Zuschauer, sondern saß in einem Rundtheater zwischen den Schauspielern. Ganz ohne Requisiten lebte das Theaterstück dadurch, dass der Zuschauer mitten im Geschehen war, teilnehmen konnte und gemeinsam mit den Schauspielern in die Zeit ging, in welcher Jesus lebte.

Das ganze Markusevangelium – das ganze Leben von Jesus in 90 Minuten, das waren 90 Minuten, die ein ganzes Leben verändern können.  90 Minuten, in denen die wichtigste Botschaft der Welt so hautnah erlebt werden konnte, dass Kostüme nicht notwendig waren, um sich im Jahr 30 nach Christus wiederzufinden.

Die Aufführung, die von drei Mannheimer Gemeinden gemeinsam durchgeführt wurde, war sicherlich nicht das letzte Mal in Mannheim zu sehen.

„Es war eine sehr bewegte Zeit!“

 

„Es war genial. Bin so froh dass ich es sehen durfte.“

 

„So excited for you all!”

2017-01-23T23:42:21+00:00